· 

CBI Trainingsgruppe in Ingolstadt 2015 / 2016

Darum geht es: Damit eine Gemeinde  sich gesund weiter entwickelt, fördert sie in ihrem Alltag ausgewogen alle sechs lebenswichtigen Bereiche (Leitung, Geistliches Leben, Gemeinsames Leben, Dienstbereites Leben, Öffentliches Leben und Management) mit ihren jeweiligen 15 Funktionen und strebt in allen Bereichen nach Multiplikation: MEHR Besucher, MEHR Mitarbeiter, MEHR Leiter, MEHR Gruppen, MEHR Dienste, MEHR Gottesdienste, MEHR Gemeinden ...  

Statements der TeilnehmerInnen

"Ein außergewöhnlich gutes, umfangreiches Training, das genau auf den Punkt kommt, damit gute Ergebnisse erzielt werden."

 

Pastor Helmut Bürger, CG Emden

 

"Manchmal sieht man „den Wald vor lauter Bäumen nicht“. Das gilt auch für die Arbeit der Kirche Jesu. Das Church Life Training hilft, zu klären und zu ordnen. Mein Blick für die Bäume und für den Wald ist geschärft."

 

Pastor Jan Achtermann, FCG Oldenburg



„Trotz langjähriger Gemeindeleitungserfahrung bringt das Church Life Training einen enormen Mehrwert: Die aktuelle Situation in der Gemeinde wird durchleuchtet, die Klarheit in allen Bereichen steigt, es gibt Hilfestellung zur Weiterentwicklung und viel Begeisterung und neue Motivation.“

 

Jürgen Gramer, Mühldorf, Christliche Freikirche

 

„Ich kann es einfach nur empfehlen! Wenn du Pastor bist, nimmt auch dein Leitungsteam mit. Ihr profitiert davon in der praktischen Gemeindearbeit. Es inspiriert und motiviert und das hat Auswirkungen für deine Gemeinde.“

 

Manfred Berreiter, Christliche Freikirche Trostberg

 

 



„Jede Gemeinde sollte das Church Life Modell mal gehört haben.“

 

Edith Pitter, Ingolstadt

 

 

„Um ein umfassende Bild der Lebensfunktionen der Gemeinde und göttliche Dringlichkeiten zu bekommen, habe ich mit Begeisterung an den CL Schulungen teilgenommen.“

 

S.F.

 

 



„Church Life hat einen Aufbruch in der Gemeinde bewirkt und praktische Werte aufgezeigt, um Gottes Auftrag zu erfüllen und auch Methoden, die individuell auf die lokale Gemeinde zugeschnitten sind.“

 

Sven, FCG Neues Leben Moosburg

 

 

„Ich bin überzeugt, dass niemand es bereut die Church Life Seminare besucht zu haben. Die wichtigsten, kulturabhängigen, biblischen Werte wurden vermittelt, die für jede Gemeinde und auch für Werke individuelle angepasst werden können.“

 

Jonas Fuchß, FCG Dingolfing

 

 



„Wer den Auftrag Jesu von ganzem Herzen erfüllen will, findet durch das Church Life Training optimale Hilfe und Ermutigung.“

 

Reinhilde Damerow, EFG Ingolstadt

 

„Church Life helps your church to be alive.“

 

Johnny Krüger, FCG Regensburg

 



„Wer den Auftrag Jesu von ganzem Herzen erfüllen will, findet durch das Church Life Training optimale Hilfe und Ermutigung.“

 

Reinhilde Damerow, EFG Ingolstadt

 

„Church Life helps your church to be alive.“

 

Johnny Krüger, FCG Regensburg

 



„Das Arbeiten mit dem Church Life Modell hat mich noch mehr motiviert Gemeinde zu bauen und zu leiten.“

 

Ralph Purrucker, Jesus Centrum Nürnber

 

„Church Life ist ein klarer und umfassender Ansatz um Gemeinden unterschiedlicher Herkunft zu verstehen und auf gesunde Weise weiter zu entwickeln. Sehr hilfreich für Motivation, Vision, Strategie und Umsetzung.“

 

Pastor Eberhard Schilling, Jesus Centrum Nürnberg (EmK)

 



„Betrachte deine Gemeinde als einen lebendigen Organismus mit 15 Funktionen. Church Life ist die Diagnose und Therapie für eine gesunder Entwicklung deiner Church!“

 

Pastor I. Masalyka, FCG Regensburg / Youth Alive Deutschland

 

 

„Church Life ist ein klarer und umfassender Ansatz um Gemeinden unterschiedlicher Herkunft zu verstehen und auf gesunde Weise weiter zu entwickeln. Sehr hilfreich für Motivation, Vision, Strategie und Umsetzung.“

 

Pastor Eberhard Schilling, Jesus Centrum Nürnberg (EmK)

 

 



„Das Church Life Training hat mich motiviert, 1. meine persönliche Beziehung zu Gott im Gebet zu intensivieren 2. die lebenswichtigen Funktionen der Gemeinde zu analysieren und zu stärken 3. die eigenen dunklen Seiten in der Leitungs- und Charakterentwicklung zu bearbeiten 4. neue Leiter zu erkennen, zu fördern und zu begleiten."

 

Pastor Waldemar Zellmer, FCG Hof