"Wo bin ich?" ist die häufig die erste Frage, wenn man vor einer Übersichtskarte auf dem Wanderparkplatz oder im Einkaufszentrum steht. Wenn sich eine Gemeinde auf den Weg machen möchte ist erst mal wichtig, wo sie im Moment steht. Deshalb  arbeiten wir als Berater mit verschiedenen Werkzeugen um den Ist-Zustand und die Potentiale von Personen, Arbeitsbereichen und Gemeinden zu analysieren. Es gibt mittlerweile diverse Betrachtungsweisen und Modelle, um die Gesundheit einer Gemeinde in ihren unterschiedlichen Funktionen zu evaluieren. So z.B. die "Acht Qualitätsmerkmale" von NGE oder die "Fünf Aufträge" von Rick Warren. In der BFP Gemeindeberatung werden in den letzten fünf Jahren hauptsächlich "CBI Analysen" angefragt. Hier werden die 15 Funktionen des "Church Life Modells" zu Grunde gelegt.

 

CHURCH BASICS INTERNATIONAL (CBI)

EINSCHÄTZUNGSWOCHENENDE

Inhalte

Bei einem CHURCH LIFE Einschätzungswochenende werden 15 lebenswichtige Funktionen der Gemeinde untersucht. Die Informationen werden aus vier verschiedenen Quellen gesammelt:

  1. Fragebogenaktion mit 150 Fragen zum Gemeindeleben
  2. Sechs einstündige Interviews mit diversen Dienstgruppen
  3. Teilnehmende Beobachtung am Wochenende und im Gottesdienst
  4. Abgleich der Gemeindeaktivitäten mit Zielen und Kontext

Die Gemeinde erhält eine mündliche und schriftliche Auswertung mit Stärken, Schwächen und konkreten Handlungsempfehlungen.

Ablauf

Der Kern der CBI Analyse ist das "Einschätzungswochenende" in der Gemeinde. Es ist eingebettet in Vorarbeit und Nacharbeit. 

  • Fragebogenaktion ca. 4 Wochen vor dem Einschätzungswochenende
  • Freitagabend: Interview mit dem Pastorenehepaar
  • Samstag 9.00-16.00h: Sechs einstündige Interviews mit verschiedenen Dienstgruppen der Gemeinde
  • Samstag 19.00-21.30h: Vorstellung der Ergebnisse beim Leitungsteam
  • Sonntag: Teilnehmende Beobachtung im Gottesdienst
  • Sonntag nach dem Gottesdienst (Dauer 1,5 Stunden): Vorstellung der Ergebnisse und Handlungsempfehlungen für alle Beteiligten.
  • Nach dem Einschätzungswochenende: Reflexion, Bildung eines Zukunftsteams, Umsetzung der Handlungsempfehlungen, Coachingprozess.

Bei Fragen und Interesse an einem CBI Einschätzungswochenende: mail an Peter Riedl